Link verschicken   Drucken
 

Mit Konflikten konstruktiv umgehen: Einblicke in die Gewaltfreie Kommunikation

02. 10. 2020 um 18:00 Uhr

Vortrag von Dr. Anja Peleikis

Oft entsteht aus einer kleinen Meinungsverschiedenheit ein großer Streit. Wer hat Recht? Wer setzt sich durch? In Zeiten wachsender persönlicher, beruflicher und gesellschaftlicher Unsicherheiten entlädt sich Ärger, Angst, Hilflosigkeit oder Ohnmacht oftmals in Wut, verbalen oder sogar körperlichen Angriffen anderen Menschen gegenüber oder führt zur inneren Erstarrung, Rückzug und Depression.

In diesem Vortrag gibt Anja Peleikis Einblicke, wie auf der Basis und mit der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation (nach Marshall Rosenberg), Verstehen und Verständnis zwischen Menschen entstehen kann, auch in Situationen, in denen man anderer Meinung ist. Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein Weg, um mit sich selbst und anderen in guten Kontakt und Verbindung zu kommen.

Dr. Anja Peleikis ist Inhaberin des Zentrums für Therapie, Training, Yoga in Potsdam-Babelsberg, zertifizierte Trainerin und Ausbilderin für Gewaltfreie Kommunikation sowie Yoga- Paar- und Traumatherapeutin

 Datum: 02.10.2020

Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Eintritt: 15,00

 
 

Veranstaltungsort

Deutsche Heilpraktikerschule Potsdam

 

Veranstalter

Deutsche Heilpraktikerschule Potsdam

Jacqueline Boyce

 

Kalender

Petra Foidl

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell