Pferdegestütztes Coaching Sandra Marzec / pixabay

Pferdegestütztes Coaching

 

Pferdegestütztes Coaching ist besonders wirkungsvoll zur Selbst-Erfahrung, für Reflexion und die individuelle Persönlichkeitsentfaltung. Besonders Themen wie Kommunikation, Vertrauen, Selbstregulation, Grenzen setzen, Führungsqualitäten und Präsenz entwickeln  sind mit dieser tiergestützten Intervention ganz wunderbar zu bearbeiten.

Die Vorteile liegen in der Interaktion mit dem wert- und urteilsfreien Medium Pferd sowie dem triadischen Feedback (Mensch, Pferd & Coach). Hier zeigt sich jeder Mensch in kürzester Zeit, wie er/sie tatsächlich ist, so dass die tiefgreifende Entwicklungsarbeit schnell beginnen und sich entfalten kann. In der Beziehungsarbeit mit den Pferden werden die eigenen Ressourcen, Kompetenzen und inneren Dynamiken mit allen Sinnen erlebt und im Außen sichtbar, Lösungswege können ausprobiert und so kraftvolle Entscheidungen für die Zukunft getroffen werden.

Die hohe Emotionalisierung und Aktivierung im Coaching mit Pferden bewirken, dass sich die gewonnenen Erkenntnisse nachhaltig im Bewusstsein verankern und die gewünschten Veränderungen im Alltag leicht/er initiiert werden.

Sandra Marzec

Kalender

Nachrichten

Etage 3

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell