"Ein Herz in Scherben" - Kreative Trauerarbeit

05. 11. 2022 um 10:00—17:00 Uhr

"Ein Herz in Scherben"

Kreative Trauerarbeit mit Kintsugi

 

Im Monat November gedenken wir derer, die wir durch Tod, Trennung oder auch Streit verloren haben. Trauer ist real und braucht liebevolle Zuwendung.

 

Wir nehmen uns einen Tag lang Zeit, im geschützten Rahmen mit unseren Gefühlen bewusst in Kontakt zu gehen und sie auf kreative Weise zu integrieren.

 

Dazu nutzen wir zum einen die heilende Energie der Natur, zum anderen wenden wir das "Kintsugi Prinzip" an - ein japanischer Weg, zerbrochene Keramik auf eine Weise zu reparieren, dass sie durch ihre vergoldeten Brüche an Wert gewinnt und zu einem Unikat wird. Dieses Prinzip lässt sich wunderbar auf die inneren Narben anwenden, die durch Verlust in uns entstehen.

 

Kintsugi, wie auch die Natur laden, uns damit dazu ein, unseren Schmerz und unsere Wunden als Chance für Heilung, Weiterentwicklung sowie inneres Wachstum und damit auch als wert- und sinnvoll anzusehen.

 

Jede/r TeilnehmerIn erhält ein eigenes Kintsugi Set und nimmt nach Reparatur des Zerbrochenen sein wieder hergestelltes, vergoldetes Herz mit nach Hause.

 

Datum:

05.11.22

 

Zeit:

10:00 - 17:00 Uhr

 

Investition:

EUR: 175,- inkl. Material, Snacks & Getränke

 

Anmeldung über Website: www.sandramarzec.com/aktuelle-termine

 

Hinweise:

Angebot ist für Menschen 18+ Jahre, mind. 4 max. 8 TeilnehmerInnen

 

Individuelles pferdegestütztes Coaching oder Natur Coaching gern auf Anfrage!

 

7.png

 
 

Veranstaltungsort

Biohof zum Mühlenberg

Schenkenberger Straße 24 OT Trechwitz

14797 Kloster Lehnin

 

Veranstalter

Sandra Marzec

Coaching & Training

14542 Werder (Havel)

Tel.: 0160 - 913 193 15

info@sandramarzec.com

www.sandramarzec.com

 

Weiterführende Links

Zur Buchung
 

Kalender

Nachrichten

Etage 3

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell