Kommunikation

© Beth Macdonald auf Unsplash

Die Macht der Worte - oder wenn das Gute siegt! Wir spüren in diesen Zeiten besonders intensiv, welchen Einfluss die Informationen in Worten und Bildern auf uns haben.

Kommunikation per Autopilot: Bemerken Sie den Unterschied zwischen automatischer und bewusster Kommunikation? Das passiert momentan zunehmend in unserer Gesellschaft - Stichwort Pandemie - und natürlich immer wieder auch Zuhause am Küchentisch.

Kommunikation mit Hochsensiblen: Das mit der zwischenmenschlichen Kommunikation ist ja so eine Sache: „Ich verstehe, was Du sagst, aber nicht was Du meinst“…

Kommunikation mit meinem Körper: Kommunikation beginnt bei uns selbst und bei unserem physischen Körper. Sind wir uns der Wahrnehmung unseres Körpers bewusst? Oder benutzen wir unseren physischen Körper nur als Vehikel um uns durch dieses Leben zu bewegen?

Verbundenheit durch Ehrliches Mitteilen und Zuhören: „Ich möchte gehört werden“ ist den meisten Menschen eine wichtige Säule in ihrem Leben. So drücken wir unseren Wunsch aus verstanden und wahrgenommen zu werden. Wirkliches Zuhören ist daher ein wichtiger Baustein für gelungene Kommunikation.

 

Die zurückgehaltene Botschaft: Wie kann ich zur einer echten ehrlichen Kommunikation zurück finden und meine Beziehungen deutlich verbessern? Ist es erlaubt die eigene Wahrnehmung

Wie der Körper zu uns spricht: Mit dem Körper ohne Worte zu kommunizieren, ist nicht nur durch Mimik und Gestik möglich, sondern auch durch die Berührung mit dem eigenen und dem anderen

Wir haben eigentlich vier Ohren …mit denen wir empfangen und verstehen. In dem bekannten Kommunikationsmodell von Schulz von Thun sind das folgende: das Sachohr...

Ich 2.0 - Kommunikation mit der Zukunft: Immer wieder taucht eine gewichtige Frage auf: Wie geht es weiter? Welche Zukunft will entstehen, in meinem beruflichen und ...

Kalender

Nachrichten

Etage 3

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell