Ernährung

Wir können lernen, in einen bewussten Umgang mit dem Körper zu gelangen und spüren, welche Form der Ernährung vorteilhaft für uns ist. - Die Ernährungsformel könnte lauten „Weltanschauung ÷ Lebensmittel- verträglichkeiten x nachhaltiger Lebensstil + Machbarkeit im Alltag, das Ganze potenziert mit gesundem Menschenverstand = das, was dir gut tut und dich gesund hält“. - Und im Frühjahr hilft eine Frischpflanzen-Saftkur mir Brennessel- und Löwenzahnsaft.

Bewusste Ernährung ermöglicht uns wieder in eine ursprüngliche Verbindung zu natürlichen Kreisläufen einzutreten. - Und schließlich "er-nähren" uns nicht nur die Nahrung, sondern auch (Selbst-)Fürsorge, Genießen von schönen Momenten und nährende Gedanken.

 

Kalender

Nachrichten

Etage 3

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell