Link verschicken   Drucken
 

Shiatsu

Shiatsu ist eine traditionelle japanische Massage, die die Selbstheilung des Körpers anregt. 'Shi' bedeutet Daumen und 'Atsu' Druck. Shiatsu fördert das physische, mentale und emotionale Wohlbefinden. Durch intensive Tiefenentspannung können Shiatsu-Behandlungen nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden unterstützen, sondern auch das Energieniveau erhöhen, Stress lindern und die Schlafqualität verbessern. Shiatsu wirkt unterstützend bei stressassoziierten Beschwerden wie Burnout, Energielosigkeit, Unruhe, Schlaflosigkeit sowie körperlichen Beschwerden wie Rücken-, Kopf- und Gelenkschmerzen, Verspannungen, Kiefer- und Augenspannung und zudem auch in der Schwangerschaft. Neben sanften rhythmischen Techniken werden auch tiefergehende physische und energetische Techniken, Akupressur (Fingerdruck), Dehnungen, Atmung und Gelenkmobilisation eingesetzt. Eine Behandlung dauert ca. eine Stunde und findet in bequemer Kleidung am Boden auf einem Futon statt.

 

Ben Parsons

Kalender

Petra Foidl

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell