Link verschicken   Drucken
 

Schwitzhütte

Sich Zeiten zu nehmen, die alleine dem Schwitzen und damit der Reinigung dienen, ist in nahezu allen Kulturen gebräuchlich. In der Schwitzhütte, einem runden Raum, der dem Mythos nach an die Gebärmutter erinnern soll, darf die Seele ganz tief tauchen und sich erinnern, zu welchem Ziel sie diese Erdenreise angetreten ist. Vom Weg wegführende Pfade dürfen verlassen und eine neue Ausrichtung darf gewonnen werden. Die Gruppe sowie herbeigerufene immaterielle Geister sind dabei Unterstützer und Begleiter. 

 

Dorothée Brüne

Kalender

Petra Foidl

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell