Juli: Mikroabenteuer

152: Wie geht eigentlich Mikroabenteuer?

Raus - so lautet der Name eines neuen Tinyhouse-Vermieters in Berlin. Und so lautet auch das Thema unserer aktuellen Ausgabe.

Den Impuls bei schönem Wetter das - oder die - Weite zu suchen...

 

153: Warum denn in die Ferne schweifen…

Unterwegs sein, sich treiben lassen, planen, ja und spontan entscheiden. Der Plan für diesen Sommer  war, nach Kroatien zu reisen um dort an einem Schamanischen Seminar teilzunehmen. Doch daraus wurde nichts...

 

154: Pitschnass im Hier und Jetzt

Ich befinde mich am Morgen der vierten Etappe von meiner Schwarzwald-Westweg Wanderung. Es regnet in Strömen. Vor mir liegen 24 Kilometer, meine heutige

 

155:Das Mikroabenteuer vor dem Abenteuer

Für diesen persönlichen Entwicklungsschritt gibt es ein vorbereitendes Mikroabenteuer, das sich ca. ein Jahr zuvor ereignete. Dieses Mikroabenteuer resultierte wiederum aus einem unschönen Erlebnis mit mir selbst..

 

151: Cowgirl lost im Spessart
Die Sehnsucht nach dem Klang der Freiheit ist bis heute ein Motor und Bestandteil meines Handelns. So erwarb ich von meinem ersten Einkommen ein Pferd, um mit seiner Hilfe - und der eines Pferdeanhängers - meine kleinen Fluchten antreten zu können...

 

 

 

 

Bild zur Meldung: © pixabay.com

Kalender

Nachrichten

Etage 3

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell