Februar: Nerven stärken

Mit Heilpflanzen können wir einen Nervenberuhigungs- oder einen -stärkungstee zubereiten. Auch mit Düften und Essenzen oder mit beruhigenden bzw. anregenden Farben balancieren wir unser Nervensystem aus. Einfache Körperübungen können die Vernetzung der Nervenzellen fördern.
Hochsensible haben die Fähigkeit, gesteigert wahrnehmen zu können und brauchen mehr Ruhephasen. - Und immer lohnt sich auch ein genauer Blick auf den Zusammenhang zwischen Körper und Geist.

 

71: Fake News im Nervensystem - wie wahr ist unsere Wahrnehmung?

70a: Von Ich-Insel zu Ich-Insel
70: Selbstregulation in stressigen Zeiten
69: Step by Step ins Gleichgewicht
68: Unser Nervensystem durch Farben beeinflussen
67: Die liegende Acht
66: Das hochsensible Nervensystem
65: „Dufte Atempause” für dein Nervensystem
64: Lebensfreude trotz Stress
63: Ruhig, Brauner - Balance in das Nervensystem bringen

 

Bild zur Meldung: Foto: pixabay.com / Lydia Poppe

Kalender

Nachrichten

Etage 3

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell