Link verschicken   Drucken
 

Ruhe oder Bewegung? Selbsthilfe in Krisenzeiten

Wie unser Nervensystem funktioniert: Unser Körper reagiert unterbewusst auf die von außen einströmenden Reize. In Krisenmomenten wie zum Beispiel bei einer plötzlich

ausbrechenden Pandemie, reagiert unser Nervensystem oft mit Notfallprogrammen. Folgende stehen zur Verfügung: Flucht, Kampf oder Totstellreaktion.

Ruhe oder Bewegung

Ruhe oder Bewegung

Der erste Schritt zur Regulation ist das Wahrnehmen. Wo stehe ich? Was geschieht mit mir. Dazu ist es hilfreich - einen eigenen Beobachter zu entwickeln.

Je nachdem, welches Muster bei Ihnen vordergründig ist - gibt es verschiedene Übungen zur Regulation.
 

Sandra Hintringer

 

 

Foto: oben © pixabay.com, unten Sandra Hintringer

Petra Foidl

Remise/Werkstatt für Clownforschung

Logo_hell

Logo_hell